Aktuelles 2015

Unser neuer Kooperationspartner
Unser neuer Kooperationspartner

31.10.2015 Saisonabschluss und Wintertraining

Zum Start ins Wintertraining freuen wir uns über unsere neue Kooperation mit dem "Premiumfit Gesundheitszentrum" in Eiserfeld, in dem unsere erste Gruppe ab sofort einmal in der Woche zusätzlich ihre Fitness verbessern wird.

Gruppe 3 wird die Saison am 07.11. mit einem Start beim Holzpferdeturnier der VRSG 20*10 in Waldbröl beenden.

01.10.2015 Veränderungen im Trainerteam und bei den Pferden

zum Ende der Saison gab es bei uns einige Wechsel im Ausbilderbereich.

Lena A. erhielt einen Studienplatz in Giessen und verließ uns somit nach zwei Jahren tatkräftiger Unterstützung. Viel Erfolg wünschen wir Dir nochmal an dieser Stelle! Julia S. wird nun ihren Platz als Ausbilderin in Gruppe 1 einnehmen.

Alissa hat nach ihrem erfolgreich absolvierten Abitur wieder das Reisefieber gepackt und so machte sie sich dieses Mal bis nach Ghana auf, um dort an einer Schule zu unterrichten - Alissa, wir wünschen Dir viel Spass und tolle Erfahrungen in Afrika! Stina bleibt uns glücklicher Weise als Trainerin für Gruppe 3 erhalten und ist ab sofort zusammen mit Lena R., Denise und Lene für Gruppe 3 verantwortlich.

Leider gab es auch in unserer Pferderiege eine Veränderung. Unser treuer und liebenswerter Helmut ist leider auf Grund einer Erkrankung seiner Wirbelsäule aus dem Reit- und Voltigiersport genommen worden. Derzeit suchen wir für ihn ein neues schönes zu Hause.  

13.09.2015 Turnier in Kreuztal

Nach zwei Jahren Pause fand endlich wieder ein Turnier beim RuF Kindelsberg statt. Leider waren unsere beiden Trainer Julia S. und Julia N. aufgrund eines Lehrgangs für ihren Trainer C nicht da. So zeigten unsere Mädels viel Eigeninitiative und nannten kurzerhand in Eigenregie. Sherins Schwester Saskia stellte ihr eigentlich nicht Volti-Pferd Chameur für einen Einzelstart zur Verfügung, Sina feierte ihr Debüt als Longenführerin und Lene sorgte dafür, dass Sherin im Schritt aufs Pferd kam. Im Nachwuchseinzelwettbewerb LK A belegten sie nach einer gelungenen Vorstellung Platz 4.

Sina tauschte danach Longierdress gegen Voltianzug und ging gemeinsam mit Sherin im Doppelvoltigierwettbewerb auf dem Holzpferd an den Start. Hier belegten sie in der Abteilung mit LPO-Erfahrung im starken Teilnehmerfeld Platz 1. Herzlichen Glückwunsch!

Doppelsieg beim Mannschaftswettbewerb
Doppelsieg beim Mannschaftswettbewerb

22.03.2015 Holzpferdeturnier in Meinerzhagen

Unser Saisonauftakt fand dieses Jahr beim RV Meinerzhagen statt.

Wir hatten zahlreiche Prüfungen genannt: Gruppe 1 A, Gruppen 2 und 3 Schritt-Schritt, Sherin und Sina Doppel, Michi, Sina, Stella, Sherin und Melina Einzel sowie mit zwei Teams den Mannschaftswettbewerb.

Gruppen 1 und 3 präsentierten sich in ihren neuen Anzügen und zeigten damit auch noch gleich tolle Leistungen, ebenso wie Gruppe 2. Das mündliche Protokoll nach dem Start bei den Richtern bringt sicherlich jede Gruppe weiter und hat wichtige Impulse für das Training gegeben. Im Einzel überraschte uns alle Melina, die bei ihrer Premiere direkt auf Platz 2 landete. Super, weiter so!

 

Der Höhepunkt für uns war aber der Mannschaftswettbewerb, an dem wir mit zwei Teams mit jeweils vier Personen teilnahmen. Gefordert waren: So viele Aufgänge wie möglich in 30 Sekunden, Eierlauf durch einen Parcours, Hulla Hoop und A-Pflicht sowie gemeinsames Seilspringen aller vier Starter. Jeder wuchs über sich hinaus und man konnte nur staunen, als Lene und Denise nach 2,5 Minuten den Hulla Hoop Reifen immer noch um die Hüften kreisen ließen. Bei der Platzierung hatten wir dann allen Grund zur Freude und zum Lachen. Die beiden Eiserfelder Mannschaften landeten punktgleich gemeinsam auf dem ersten Platz. Ein toller Abschluss eines insgesamt gelungenen Tages.

Hier geht´s zu den Fotos von allen Starts unserer Voltis..

19.03.2015 Trainer C, Basispass und Longierabzeichen

Ein arbeitsreiches und erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Am vergangenen Samstag besuchten Julia S. und Julia W. den Vorbereitungslehrgang zum Trainer C Lehrgang. Bei einer Longier- und Unterrichtseinheit stellten sie ihre Eignung unter Beweis und wurden für den Trainerlehrgang zugelassen. Prima, Mädels!

Am Sonntag war dann auf unserer Anlage der Prüfungstag für den Basispass und das Longierabzeichen. Wir freuen uns sehr, dass so viele Voltis und Ausbilder das Longierabzeichen in Angriff genommen und bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch Lena, Sina, Sherin, Michi, Lene und Stella zum DLA 5 und Julia S. zum DLA 4.

Am kommenden Wochenende sind alle Gruppen sowie Doppelpaare und Einzelvoltis in Meinerzhagen auf dem dortigen Holzpferdeturnier am Start. Wir freuen uns auf den Saisonauftakt.

01.03.2015 Lehrgang beim S-Team Birkenhof in Gütersloh

Heute machte sich ein Teil unseres ersten Teams auf den Weg nach Gütersloh, um mit dem S-Team Birkenhof einen tollen Lehrgangstag zu verbringen. Mit dabei war auch unser Jungspund Landy, der erstmals in einer fremden Voltihalle war. Er und Julia hatten eine intensive und lehrreiche Longiereinheit bei Simone Drewell. Das Team durfte auf dem Gütersloher Pferd Lago Maggiore sowie auf dem Holzpferd Schwerpunkte aus der A-Pflicht trainieren. Zudem gab es noch eine Yogaeinheit. Ein anstrengender aber absolut lohnenswerter Tag. Hier ein paar Fotos vom Trainingstag.

14.01.2015 BZV- E-Pflicht-Lehrgang

Nachdem letztes Wochenende unsere Voltis fleißig waren, sind heute die Ausbilder dran gewesen! Unter der Leitung von Richterin und A-Trainerin Heike Hundt fand auf der Anlage der Voltigierfreunde Süd-Sauerland in Drolshagen ein Lehrgang rund um das Thema "Pilotprojekt E" statt. Die Bewegungsabläufe der einzelnen Übungen wurden am Holzpferd erläutert und dazu passenden methodischen Übungsreihen aufgezeigt. Später ging es über zu Korrekturübungen am Pferd. Am Ende gab es noch kurz einige Hinweise zu den Pflichtkürelementen. Insgesamt konnten wir von Heike vieles lernen und vorhandenes Wissen vertiefen. Auf unsere Anregungen für das Wintertraining können die Voltis gespannt sein ;-)

11.01.2015 Lehrgang bei Ivan Nousse

Unser Team 1 hatte heute in Altena einen tollen Lehrgang beim französischen Voltistar Ivan Nousse. Zwei Stunden lang trainierten sie ihre Fitness, ihren Ausdruck und einzelne Pflichtübungen auf dem Holzpferd. Alle Beteiligten hatten viel Spaß, was man auf den Fotos sehen kann.

Auf geht`s 2015

Herzlich Willkommen im Jahr 2015! Wir wünschen unseren Voltis und deren Familien alles Gute für das neue Jahr, auf welches wir mit Spannung schauen.

Mittlerweile sind Helmut und Kuba gut ausgebildet und haben in 2014 einige Turnier- und Voltierfahrung sammeln können. Sie werden mit ihren Gruppen sowie den Einzelvoltis auch 2015 im Turnierzirkus mitmischen. Unsere erste Gruppe unterstützt weiterhin die Ausbildung von Landy, der nach seiner Teilnahme auf dem Longierlehrgang im Herbst 2014 in diesem Jahr auf Eignungsprüfungen vorgestellt werden wird. Nils zieht wie gewohnt für seine kleinen Voltis aus Gruppe 4 die Runden an der Longe, bleibt aber erst einmal in der heimischen Halle.

Dank des norddeutschen Weihnachtsmannes konnten wir unsere Trainingsbedingungen verbessern und genießen es, dem kalten Hallenboden auf unseren neuen Turnmatten zu trotzen. Ein paar Termine sind auch schon eingetragen, zum Beispiel nimmt Team Helmut 1 am 11.01. an einem Turnhallenlehrgang mit dem französischen Voltigierer Ivan Nousse teil. Schaut einfach ab und zu hier vorbei und bleibt auf dem neusten Stand.